Finden Sie Ihren Traumjob
5 Jobs

5 Jobs zur Suche nach Nebenjob in Marburg online

Centrum, Universitätsklinikum Münster

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engage­ment jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engage­ment, um selbs…

Centrum, Universitätsklinikum Münster

Die Medizinische Fakultät der Universität Münster zählt zu den größten und forschungsintensivsten in Deutschland. Klare Schwerpunkte, eine hohe Innovationskraft und die enge Bindung zum Universitätsklinikum Münster (UKM) – sie schaffen hier den Nähr…

Centrum, Le Creuset GmbH

Unsere internationale , zukunftsorientierte Marke mit französischer Herkunft blickt auf eine 100-jährige Tradition zurück. Unser Ziel ist es, unsere Freude am Kochen sowie unsere Expertise mit allen Kochliebhabern und Genießern zu teilen und sie ste…

Centrum, Universitätsklinikum Münster

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engage­ment jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engage­ment, um selbs…

Marburg, Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH)

Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen Bauen. Betreiben. Für Hessen. Mit Ihnen. Der Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH) ist der zentrale Bau- und Immobiliendienstleister der hessischen Landesverwaltung. Er übernimmt Aufgaben im Bau-, Ge…

Einen Minijob in Marburg finden

Die Fachwerkstadt Marburg ist nicht nur Touristikziel Nummer 1 in Mittelhessen, sondern auch Unistadt mit Herz. Wunderschön an der Lahn gelegen bietet sie den Studenten nicht nur die Uni, sondern auch zahlreiche Nebenjobs. Die Altstadt befindet sich an einem Berg mit zahlreichen kleinen Läden und Boutiquen, in denen Studenten sehr gern aushelfen können. Von Jeansläden bis hin zu Restaurants kann man hier alles finden, so auch einen Minijob, einen Nebenjob und andere Tätigkeiten, die das Unileben ausfüllen und nebenbei noch Geld bringen. Die Stadt Marburg ist sehr stark vom Tourismus in Mittelhessen geprägt und somit bekommt man hier ebenfalls sehr gut Minijobs in den zahlreichen Hotels. Egal, ob es sich um das Saubermachen der Zimmer oder um die Tätigkeiten in den Restaurants der Häuser handelt, hier hat man zu jeder Tages- und Nachtzeit, je nach Studienplan, Arbeit. Viele Stellen werden auch in den Discountern der Stadt verteilt. Hier kann man auf 450 Euro Basis Regale einschichten oder an der Kasse mithelfen.

Marburg mit Job - zwischen UNESCO und dem Unileben

Die Stadt Marburg hat mehr als 400 Fachwerkhäuser in ihrem Altstadtkern, dazu ein einzigartiges Rathaus, einen Marktplatz und ein Schloss. Die Stadt ist UNESCO Weltkulturerbe und macht ihrem Namen alle Ehre, denn nicht nur im Stadtzentrum, sondern auch im Umland kann man hier viel erleben, deshalb gibt es viel Tourismus. Hier beginnt man auf der Lahn mit Kajaks und Kanus zu paddeln. Außerdem kann man wunderbar Rudern. Für dies alles werden jährlich, vor allem im Sommer zahlreiche Minijobs vergeben. Der Tourismus ist in der Stadt ein Haupterwerbszweig. Führungen auf dem Schloss führen in der Geschichte der Stadt und durch die sehenswerte Altstadt mit ihren Gebrüder Grimm Märchen Figuren. Der Wald um die Stadt ist schon fast mystisch, mit all seinen verwurzelten Bäumen und dem dichten Geäst. Wunderbar kann man hier Wanderungen veranstalten, mit Wanderführern und Ortskundigen. Diese werden natürlich gesucht. Vor allem als Werkstudent hat man hier Chancen einen Aushilfsjob zu bekommen. Egal in welchem Bereich, diese werden überall gesucht.

Marburg und seine Umgebung

Das schöne Hessenland ist Ausflugsziel Nummer 1. Viele Städter kommen hier auch her, um ein ruhiges Wochenende im Grünen zu verbringen, dazu müssen Hotels gebaut werden, man braucht Personal und Aushilfen, die sich über jede Art von einem Minijob sehr freuen. Denn vor allem Studenten brauchen Geld und möchten sich etwas dazuverdienen. Man kann natürlich auch freiwillige Arbeiten unentgeltlich übernehmen, doch die Studenten brauchen eine kleine Unterstützung für ihre Wohnung, die Freizeitaktivitäten und den Alltag. Im Stadtzentrum sind nämlich die Wohnungen auch nicht gerade preiswert und wer einen kurzen Weg zur Uni einschlagen möchte, der nimmt sich in der Nähe ein Zimmer.

Freizeit in Marburg verbringen

In dieser ländlichen Stadt gibt es genug Freizeitmöglichkeiten. Wer nicht mit dem Segway durch die Altstadt rollen möchte, macht eine Wanderung durch die umliegenden Wälder und zum Bismarckturm. Hier gibt es Einiges zu entdecken und zu erleben. Man kann sich ein Kajak mieten und auf der Lahn gen Süden schippern. Immer der Strömung nach und vielleicht schafft man es bis Limburg an der Lahn. Das Gebiet um die Lahn ist bekannt für seinen Bootstourismus.

Städte in der Umgebung

  • Offenbach am Main, eine Stadt, die die Kreativwirtschaft enorm entwickelt
  • Wiesbaden: die Landeshauptstadt Hessens bildet mit Mainz ein Doppelzentrum mit Großunternehmen und Dienstleistern
  • Rüsselsheim am Main: Die vielen Automobilunternehmen lohnen auch einen Blick für Beschäftigung auf 450 Euro Basis
  • Fulda, mit einem breiten Branchenmix und einem Technologie-Gründerzentrum
  • Gießen: Die Universitätsstadt mit gleich fünf verschiedenen Hochschulen ist immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern