Finden Sie ihren Traumjob

Wohnbereichsleitung (m/w/d) mit gerontopsychiatrischer Berufserfahrung - in Vollzeit, 5 Tage-Woche

Geh hin und handle ebenso!

Das ist seit 1850 unser Motto in der Königsberger Diakonie.

Die Königsberger Diakonie ist Trägerin von vier Alten- und Pflegeheimen in Wetzlar, Hüttenberg und Braunfels und betreut in diesen Häusern ca. 300 alte und pflegebedürftige Menschen. Das Angebot der vollstationären Pflege wird erweitert durch die Möglichkeit von Kurzzeit- und Verhinderungspflege sowie Tagespflege. Zur Königsberger Diakonie in Wetzlar gehören weiterhin ein Bildungszentrum für Altenpflegeberufe, ein Bildungsträger beruflicher Rehabilitation, Betreutes Wohnen sowie ein ambulanter Pflegedienst.

Zur Verstärkung unseres Teams im Haus Berlin am Standort Wetzlar suchen wir für unseren Wohnbereich „Raphael“ ab sofort eine

Wohnbereichsleitung (m/w/d) 

Ihr Profil:

  • Sie sind eine Pflegefachkraft mit Berufserfahrung als gerontopsychiatrische Fachkraft und haben eine abgeschlossene Weiterbildung zur Wohnbereichsleitung
  • Sie haben eine positive Einstellung zur Arbeit mit pflegebedürftigen alten Menschen
  • Ihre Stärken liegen in Ihrer Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Ihrer Zuverlässigkeit
  • Ihre soziale Kompetenz liegt in der Zusammenarbeit im Team
  • Sie kennen die Pflegeplanung und Pflegedokumentation und nutzen die branchenübliche Software
  • Sie lernen gerne immer wieder dazu und sind offen für Neues

     Ihre Aufgaben bei uns:

    • Verantwortung für die Leitung und Organisation des Wohnbereiches (17 Bewohner)
    • Kooperation mit anderen Bereichen des Hauses (Einrichtungsleitung, Pflegedienstleitung, Beschäftigungstherapie, Hauswirtschaft, Verwaltung)
    • Verantwortung für die Planung, Organisation, Umsetzung und Kontrolle einer bewohnerbezogenen und ganzheitlichen Pflege
    • Verantwortung für die Führung einer ordnungsgemäßen Pflegeplanung und Pflegedokumentation
    • Mitarbeit bei der Pflege zur Sicherstellung der Pflegequalität

       Wir bieten Ihnen:

      • ein engagiertes, multiprofessionelles Team
      • eine dem besonderen Bereich angemessene Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie in Hessen und Nassau inkl. jährlicher Sonderzahlung („Weihnachtsgeld“)
      • eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge über die KZVK
      • 30 Tage Urlaub (gerechnet auf eine 5 Tagewoche)
      • ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit Arbeitgeberzuschüssen bis zu 500 € pro Jahr
      • Zuzahlung zu den vermögenswirksamen Leistungen
      • die Möglichkeit zu Fort- und Weiterbildung

      Wünschenswert ist die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche (ACK). Weitere Informationen über uns erfahren Sie auf unserer Homepage unter www.koenigsbergerdiakonie.de. Ansprechpartner für diese Stelle ist Frau Becker, Einrichtungsleitung und stellv. Vorstand, Tel. 06441-206198.

      Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, richten Sie diese bitte per Mail an bewerbungen@koenigsbergerdiakonie.de oder per Post an folgende Adresse:

      Königsberger Diakonie

      Personalabteilung

      Robert-Koch Weg 4a

      35578 Wetzlar

      Wir weisen darauf hin, dass derzeit keine Verschlüsselung bei einer Bewerbung per E-Mail möglich ist. Gerne können Sie uns die Bewerbung über den Postweg zukommen lassen.


      Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-osthessen.de - vielen Dank!


      Ähnliche Jobangebote