Finden Sie Ihren Traumjob

Technischer Entwickler (m/w/d) EMV Filter-Systeme/ Komponenten

Technischer Entwickler (m/w/d)
EMV Filter-Systeme/ Komponenten


Position:
Technischer Entwickler (m/w/d) EMV Filter-Systeme und Komponenten


Sitz:
Rhein-Main-Gebiet


Auftraggeber & Produkte:

EICHHOFF ist Hersteller von EMV-Systemen im Bereich der Elektrotechnik, der Funkentstörung und der passiven Bauelemente. Das Produktportfolio reicht von kundenspezifischen Entwicklungslösungen bis hin zu Serienfertigungen


Aufgabengebiet:

  • EMV-Filter-Entwicklungsarbeit für Antriebs-, Mess- und Automatisierungs-, Medizin- und Gebäudetechnik sowie für Hausgerätetechnik, Konsumelektronik und den Bereich der erneuerbaren Energien
  • Entwicklungsarbeit in innovativem Forschungsprojekt im Kontext von der Energiewende und EMV-Filter
  • Entwicklung von Designs in Abstimmung mit dem Kunden und Fachabteilungen im Unternehmen
  • Erstellung von Erst- und Prüfmustern, sowie deren Validierung und Verifizierung gemäß Vorgaben und einschlägigen Normen
  • Direkter Ansprechpartner für „Funk-Entstörsysteme und Bauelemente“ für Kunden und innerhalb des Unternehmens
  • Erfassung der Anforderungen aus neuen und bestehenden Kundenkontakten und Markttrends
  • Definition und Optimierung von Prozessen und Methoden

Qualifikationen:

  • Mehrjährige Berufserfahrung im spezifischen Fachgebiet der EMV
  • Erfahrung in der Mess- und Verfahrenstechnik und Konstruktion
  • Sicherer Umgang mit CAD und BDE sowie den aktuellen Kommunikations- und Präsentationstechniken (MS-Office)
  • Akkurate, eigenverantwortliche und lösungsorientierte Vorgehensweise
  • Kommunikationskompetenz und kompetente technische Beratung im Umgang mit verschiedenen Ansprechpartnern
  • Vollständige Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Erweiterte Fremdsprachenkenntnisse z.B. in Englisch
  • Reisebereitschaft

Perspektiven:

Es erwartet Sie eine unbefristete Festanstellung in einem kollegialen Arbeitsumfeld mit Gestaltungsspielraum, flachen Organisationsstrukturen und kurzen Entscheidungswegen. Zudem besteht die Möglichkeit mittelfristig die Teamleitung als auch gegebenenfalls die Entwicklungsleitung zu übernehmen.


Ausbildung:

Abgeschlossene Berufs- oder Hochschulausbildung auf dem Gebiet Elektro-, Nachrichtentechnik oder Physik bzw. vergleichbare Qualifikation oder Erfahrung


Berichtet an:
Entwicklungsleiter


Gehalt:
Je nach Qualifikation und Erfahrung wird Ihnen ein gutes Gehalt angeboten.


Anfangstermin:
Sofort


Kontakt:
Oliver Luft oluft@eichhoff.de 

EICHHOFF Kondensatoren GmbH
Heidgraben 4, 36110 Schlitz
Tel. (+49) 6642/ 80 1-0, Fax: (+49) 6642/ 80 1-225
E-Mail: oluft@eichhoff.de 
www.eichhoff.de 


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-osthessen.de - vielen Dank!