Finden Sie ihren Traumjob

Mitarbeiter (m/w/d) Personalsachbearbeitung Vollzeit, als Schwangerschaftsvertretung für unser Team

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung der Mitarbeiter von der Einstellung bis zum Austritt
  • Vertragserstellung
  • Dienstplanadministration
  • Korrespondenz und Kommunikation mit Behörden, Ämtern Krankenkassen und Sozialversicherungsträgern
  • Eingabe der monatlichen abrechnungsrelevanten Daten
  • Erstellen der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen (einschließlich vor- und nachgelagerter Tätigkeiten) für einen definierten Abrechnungskreis)
  • Prüfung der Plausibilität der Entgeltabrechnung
  • Allgemeine administrative Aufgaben runden Ihren Alltag ab

Ihr Profil:

  • Sie haben eine kaufmännische Ausbildung im Bereich Lohn & Gehalt, eine vergleichbare Qualifikation oder entsprechende Berufserfahrung
  • Anwenderkenntnisse in KIDICAP sind von Vorteil
  • Sie verfügen über Kenntnisse der relevanten steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Grundlagen
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS Office Produkten (insbesondere Excel)
  • Sie haben eine flexible, sowie belastbare Persönlichkeit, scheuen keine Veränderungen und bringen ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein mit
  • Teamfähigkeit
  • Identifikation mit den christlichen Grundwerten sowie dem Trägerleitbild der Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser (Niederbronner Schwestern)

Wir bieten

  • einen Arbeitsplatz in einer sicheren und wachsenden Branche
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • eine betriebliche Altersvorsorge mit attraktivem Arbeitgeberanteil
  • die Möglichkeit zur individuellen persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege
  • ein dynamisches und hochmotiviertes Team und sehr gute Erreichbarkeit (öffentliche Verkehrsmittel)

Für Auskünfte erreichen Sie unseren Personalleiter und Pflegedirektor Herrn Marco Meißner unter 0641 7002 - 288.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an:
St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung gGmbH, Personalabteilung, Postfach 10 08 64, 35338 Gießen oder per E-Mail: 

Leider können eingegangene Bewerbungen per Post nicht zurückgesendet werden. Verzichten Sie deshalb bitte auf aufwändig gestaltete Bewerbungsmappen. Bitte achten Sie bei Ihren Bewerbungen per E-Mail darauf, dass die Anhänge ausschließlich PDF Dateien enthalten.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-osthessen.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote