Finden Sie Ihren Traumjob

Mitarbeiter (m/w/d) für den Bauhof (Bereich Spielplätze)

Die Stadt Obertshausen sucht zum nächstmöglichen Zeitraum einen

Mitarbeiter (m/w/d) für den Bauhof (Bereich Spielplätze)

mit abgeschlossener Ausbildung zum Gärtner (m/w/d) in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau.

 

Es handelt sich um eine befristete Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von derzeit 39 Stunden. Die Stellenbesetzung erfolgt zunächst befristet für ein Jahr, die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt. Bewerber/innen müssen den Sachkundenachweis für Kinderspielplätze und Spielgeräte nach der Spielgerätenorm DIN EN 1176 besitzen oder die Bereitschaft mitbringen diesen zu erwerben.

 

Das Aufgabengebiet beinhaltet schwerpunktmäßig:

  • Kontrolle von Spielplätzen, Spielgeräten und Bolzplätzen auf Gefahrenquellen und Beschädigungen sowie entsprechende Dokumentation
  • Ausführung von Reparaturen und Wartungsarbeiten
  • Begleitung von Fremdfirmen beim Aufbau neuer Spielgeräte
  • Reinigung von Spiel- und Bolzplätzen
  • Notfalleinsätze im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht
  • Mitarbeit in allen angrenzenden Bereichen (z.B. Stadtreinigung, Abholung weißer Ware u.a.)

 

Ihr Profil:

 

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Gärtner (m/w/d) im Garten- und Landschaftsbau
  • Berufserfahrung
  • Sachkundenachweis für Kinderspielplätze und Spielgeräte nach der Spielgerätenorm DIN EN 1176 bzw. die Bereitschaft diesen zu erwerben.
  • Zuverlässigkeit, Engagement, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit,
  • Bereitschaft zur Arbeit im Freien, Heben von Lasten von mehr als 20 Kg
  • Fahrerlaubnis Klasse C1 (oder 3 alt, Fahrzeuge bis 7,5 t)

 

Außer den fachlichen Voraussetzungen im oben genannten Beruf erwarten wir die Bereitschaft auch in anderen Bereichen des städtischen Bauhofes zu arbeiten und sich bei Bedarf an Not‑/Winterdienst sowie Rufbereitschaft (Dienst zu ungünstigen Zeiten, am Abend, an Wochenenden) zu beteiligen.

 

Wir bieten Vergütung nach Entgeltgruppe 5 TVöD (zunächst EG 5 TVöD, nach Erwerb des Sachkundenachweises Aufstieg nach EG 6 TVöD) sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Ebenfalls erhalten Sie die Möglichkeit auf Fort- und Weiterbildungen in Bezug auf das Aufgabengebiet und die Gewährung eines zuzahlungsfreien Premium-Job-Tickets für das gesamte RMV-Gebiet mit Mitfahrregelung.

Es wird angestrebt, den Anteil der weiblichen Beschäftigten in den genannten Bereichen zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Nähere Auskünfte zu dieser Stelle erteilt Ihnen unsere Spielplatzbeauftragte Frau Pestka (Tel. 06104-7037104).

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31.01.2022 an den

 

Magistrat der Stadt Obertshausen

Fachdienst Personal

Chiffre 641

Schubertstr. 11

63179 Obertshausen

oder per E-Mail an personal@obertshausen.de (bitte in einer PDF-Datei mit max. 10 MB).

 

Bitte legen Sie keine Originale oder Bewerbungsmappen vor. Aus Kostengründen senden wir keine Unterlagen zurück, es sei denn, Sie fügen einen ausreichend großen, frankierten und adressierten Rückumschlag bei. Wir bitten außerdem um Verständnis, dass wir generell auf die Zusendung von Eingangsbestätigungen verzichten.

 

Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie in eine Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Ihre Bewerbungsdaten und -unterlagen löschen bzw. vernichten wir drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.

 

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie auf unserer Internetseite: www.obertshausen.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-osthessen.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote