Finden Sie ihren Traumjob

Lehrkraft (m/w/d), in Teilzeit

Geh hin und handle ebenso!

Das ist seit 1850 unser Motto in der Königsberger Diakonie.

Die Königsberger Diakonie ist Trägerin von vier Alten- und Pflegeheimen in Wetzlar, Hüttenberg und Braunfels und betreut in diesen Häusern ca. 300 alte und pflegebedürftige Menschen. Das Angebot der vollstationären Pflege wird erweitert durch die Möglichkeit von Kurzzeit- und Verhinderungspflege sowie Tagespflege. Zur Königsberger Diakonie in Wetzlar gehören weiterhin ein Bildungszentrum für Altenpflegeberufe, ein Bildungsträger beruflicher Rehabilitation, Betreutes Wohnen, ein ambulanter Pflegedienst und eine Tagespflegeeinrichtung.

Für die Ausbildungsmaßnahme benachteiligter Jugendlicher zum Fachpraktiker/in an unseren Standorten Wetzlar und Solms/Oberbiel, suchen wir eine

Lehrkraft (m/w/d) in Teilzeit (25 Std. / Woche), befristet für 1 Jahr

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Fachhoch-/Hochschulstudium mit didaktisch-pädagogischem Hintergrund oder vergleichsweise eine abgeschlossene Meister- oder Fachwirtausbildung in der Hauswirtschaft mit mind. einjähriger pädagogischer sowie 3-jähriger Berufserfahrung
  • Erfahrung und Freude im Umgang mit Jugendlichen mit Lernbehinderung bzw. mit emotionaler oder psychischer Behinderung
  • EDV-Kenntnisse

    Sie passen zu uns, wenn Sie Freude am Umgang mit Menschen haben und neben der fachlichen und sozialen Kompetenz sehr gute organisatorische Fähigkeiten besitzen. Sie vermitteln empathisch und mit viel Geduld praktische und theoretische Lerninhalte. Sie sind bereit, kooperativ in einem Team aus Sozialpädagogen und Hauswirtschaftskräften mitzuarbeiten. Sie gehen motiviert und eigeninitiativ Herausforderungen an, sie sind zuverlässig, verantwortungsbewusst, belastbar und teamfähig. Sie sind bereit Verantwortung zu tragen, Sie denken und handeln problembewusst und lösungsorientiert. Kritikfähigkeit und eine gute Auffassungsgabe runden Ihre Persönlichkeit ab.

    Wir erwarten von Ihnen:

    • Pädagogische und didaktische Ansätze in der individuellen Förderung junger Menschen wie z. B. Grundlagen des Lernens, zielgruppengerechtes Unterrichten, Umgang mit verhaltensauffälligen jungen Menschen und das sichern von Lernerfolgen
    • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit bei der Ausführung der übertragenen Aufgaben
    • Verschwiegenheit und Vertrauenswürdigkeit
    • wünschenswerterweise die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche (nach der Satzung der ACK)

    Wir bieten Ihnen:

    • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie in Hessen und Nassau inkl. jährlicher Sonderzahlung („Weihnachtsgeld“)
    • eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge über die KZVK
    • 30 Tage Urlaub
    • ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit Arbeitgeberzuschüssen bis zu 500 € pro Jahr
    • Zuzahlung zu den vermögenswirksamen Leistungen
    • Baby-Begrüßungszuschuss
    • die Möglichkeit zu Fort- und Weiterbildung

    Weitere Informationen über unsere Einrichtung und unsere Tätigkeitsfelder erfahren Sie auf unserer Homepage unter www.koenigsbergerdiakonie.de.

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, richten Sie diese bitte an folgende Adresse:

    Königsberger Diakonie

    Personalabteilung

    Robert-Koch Weg 4a

    35578 Wetzlar

    www.koenigsbergerdiakonie.de oder per Mail an: bewerbungen@koenigsbergerdiakonie.de

    Wir weisen darauf hin, dass derzeit keine Verschlüsselung bei einer Bewerbung per E-Mail möglich ist.

    Gerne können Sie uns die Bewerbung über den Postweg zukommen lassen.


    Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-osthessen.de - vielen Dank!


    Ähnliche Jobangebote