Finden Sie Ihren Traumjob

Hauswirtschaftliche Fachkraft (m/w/d) in Vollzeit / Teilzeit in Wetzlar und Braunfels

(befristet als Elternzeitvertretung / unbefristet)

Geh hin und handle ebenso!

Das ist seit 1850 unser Motto in der Königsberger Diakonie.

Die Königsberger Diakonie ist Trägerin von vier Alten- und Pflegeheimen in Wetzlar, Hüttenberg und Braunfels und betreut in diesen Häusern ca. 300 alte und pflegebedürftige Menschen. Das Angebot der vollstationären Pflege wird erweitert durch die Möglichkeit von Kurzzeit- und Verhinderungspflege sowie Tagespflege. Zur Königsberger Diakonie in Wetzlar gehören weiterhin ein Bildungszentrum für Altenpflegeberufe, ein Bildungsträger beruflicher Rehabilitation, Betreutes Wohnen sowie ein ambulanter Pflegedienst.

Für unsere Alten- und Pflegeheime Haus Königsberg an der Lahn in Wetzlar sowie Solmser Heim in Braunfels suchen wir ab sofort je eine

Hauswirtschaftliche Fachkraft (m/w/d) in Vollzeit / Teilzeit (befristet als Elternzeitvertretung / unbefristet)

Ihr Profil: 

  • Abgeschlossene Ausbildung in der Hauswirtschaft
  • Idealerweise Berufserfahrung in der Küche einer stationären Alten- und Pflegeeinrichtung, einer ähnlichen sozialen Einrichtung oder einer Großküche
  • Eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität für Arbeiten im Schichtdienst sowie an Wochenenden/Feiertagen nach Dienstplan
  • Zuverlässigkeit und Belastbarkeit

Ihre Aufgaben bei uns: 

  • Sicherstellung der Verpflegung unserer Bewohnenden
  • Durchführung einer fachgerechten hauswirtschaftlichen Versorgung nach Anweisung unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse der zu versorgenden Menschen

    Wir bieten Ihnen:

    • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie in Hessen und Nassau inkl. jährlicher Sonderzahlung („Weihnachtsgeld“)
    • eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge über die KZVK
    • 6 Wochen Urlaub
    • ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit Arbeitgeberzuschüssen bis zu 600 € pro Jahr
    • Zuzahlung zu den vermögenswirksamen Leistungen
    • die Möglichkeit zu Fort- und Weiterbildung

    Für unsere Standorte gilt die einrichtungsbezogene Impfpflicht gegen COVID-19. Ein entsprechender Nachweis ist zur Aufnahme einer Tätigkeit notwendig.

    Weitere Informationen über uns erfahren Sie auf unserer Homepage unter www.koenigsbergerdiakonie.de. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Vasilev, Einrichtungsleitung, Telefonnummer 0151 / 21615558.

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Unterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail (bitte ausschließlich mit PDF-Anhängen) an: bewerbungen@koenigsbergerdiakonie.de.

    Wir weisen darauf hin, dass derzeit keine Verschlüsselung bei einer Bewerbung per E-Mail möglich ist. Gerne können Sie uns die Bewerbung über den Postweg zukommen lassen an:

    Königsberger Diakonie, Personalabteilung, Robert-Koch Weg 4a, 35578 Wetzlar


    Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-osthessen.de - vielen Dank!